Deutsche Schäferhunde

Interessengemeinschaft

Blogseite der IG-Deutsche Schäferhunde

Die Messkommission (BSZS) wurde abgeschafft.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Die Messkommission, ohnehin überflüssig und scheinbar nur eingeführt zur Beruhigung der Gemüter, wurde wieder abgeschafft, was erfreulicherweise für die Aussteller eine erhebliche Zeiteinsparung bedeutet.

Jede Ortsgruppe hat zwar ein Körmaß um seine Hunde zu messen, doch die dafür zuständigen Personen sind scheinbar genauso unfähig wie die Herren Richter der abgesetzten Messkommission.

Ausschließlich amtierende Zuchtrichter sind in der Lage mit dem Körmaß richtig umzugehen und Hunde korrekt zu Vermessen.
 
Wir leben zwar in einem digitalen Zeitalter und ein unbestechliches, digitales Vermessen der Hunde wäre kein Problem, aber dieser neuartigen Technik darf man nicht vertrauen.

Außerdem muss der chinesische Markt bei Laune gehalten werden und diese wollen keine digital vermessenen Hunde. Somit, sind auch die für Laien sichtbar zu großen Hunde, je nach Eigentümer, garantiert wieder im richtigen Maß, sobald ein Zuchtrichter das Körmaß anlegt. Das war schon immer so und wird auch so bleiben.

Ausschließlich amtierende Zuchtrichter sind in der Lage mit dem Körmaß umzugehen und Hunde korrekt zu Vermessen.
 
Und ein Richterspruch ist unantastbar!

 

 

Zuletzt aktualisiert Samstag 18 August 2018, 14:47:11.
Noch kein Mitglied? Bitte Registrieren!

Bitte Anmelden